Edith Polkehn

Das bin ich! Oder soll ich sagen, das sind „WIR „?   

Unter WIR verstehe ich Malerin, Gärtnerin, Autorin, Köchin, Mutter, Großmutter, Hausfrau, Lehrerin (seit September 2010 im Ruhestand) , Freundin, Tante, Kollegin,  Nachbarin, Putzfrau, Tierfreundin, Schwägerin, Krankenschwester, Mitglied des Kunstvereins, Schwiegermutter,  Tierpflegerin, Ehefrau, Autorin, Bäckerin, Schwester, Reisende, Keramikerin, Helferin beim Donauhochwasser 2013, Schneiderin, „mörderische Schwester“, Patentante, Schwimmerin, Seelentrösterin, Bücherleserin, Handwerkerin, Faulpelz, usw. usw.         

Die Reihenfolge habe ich ganz bewusst durcheinander geworfen, damit niemand über die Wertigkeit Rückschlüsse ziehen kann.

Edith Polkehn

Hier fand ich Unterstützung, Ermunterung, Förderung,  Wissensvermittlung, Ansporn, Motivation, Kritik, Tadel und Lob. Danke!

  • Silvia Götz und Gershom von Schwarze, München
  • Richard Vogl , Bernhardswald
  • Martin Seidemann, Berlin
  • Petra Amerell, München
  • Christoph Kern, Berlin
  • Sabine Kinder, Augsburg
  • Pavel Roucka, Prag 
  • Felix Eckardt, Hamburg

 

Verkäufe:

  • USA
  • Frankreich
  • Österreich
  • Deutschland
  • Schweiz

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

  • Ingolstadt
  • München
  • Bad Reichenhall
  • Deggendorf
  • Neusiedl/Österreich
  • Bad Aibling
  • Neubeuern
  • Dachau

 

Mitglied „Kunstverein Deggendorf e.V.“

Mitglied „Kunstverein München e.V.“

Mitglied „Kunst- und Gewerbeverein Regensburg“

Mitglied „Kunst- und Kulturverein Regenbogen“, Plattling

Mitglied  Künstler- und Ateliergemeinschaft  „Atelier 2010“

Mitglied „Deggendorfer Literaturkreis“

Mitglied „Mörderische Schwestern e.V.“

15 thoughts on “Edith Polkehn

  1. hallo edith, meine hochachtung für deine professionelle homepage und die vielzahl deiner beeindruckenden kunstwerke!
    ich hab ja schon immer gewusst, dass ich eine ganz liebe, nette, zuverlässige, begabte, kreative freundin hab!!! toll,wie du jetzt der ganzen welt beweist, was in dir steckt!
    viel erfolg und gute geschäfte,
    liebe grüße von rita

  2. Danke für deine lieben Worte, das allein war es wert, die Homepage einzurichten!
    Was brauch` ich da die ganze Welt?????

  3. Edith, it was a real pleasure to look at your web site! Moreover, we feel very honored and pleased to own an „Edith Polkehn“ painting – and it came all the way to New York City via personal courier. 🙂 Your art work is colorful and joyful!

    Your American friends,
    Susan and Steve

  4. Liebe “ Wir“ !
    Ich muss schon sagen: Deine Homepage ist toll! Echt spitze! Und noch toller finde ich deine Bilder! Vor allem dein Malstil in Verbindung mit den fröhlich- bunten Farben gefällt mir sehr gut!Mach weiter so !
    Ich wünsche dir eine nie versiegende Kreativität und viel Spaß und Erfolg bei deiner Kunst!
    Deine M. Dewan

  5. Liebe Edith,

    es macht sehr viel Spaß auf deiner Homepage zu stöbern! Eine wirklich tolle Seite und sehr viele schöne, bunte Bilder!

    Liebe Grüße, Anna

  6. Danke, liebe Anna, ich freue mich mich, dass dir meine Homepage gefällt. Besuch meine Seiten gelegentlich, ich stelle die neuesten Werke immer ein, so bleibt die Seite aktuell. Schönen Gruß nach Straubing!

  7. Hallo Edith !Erst mal danke für deinen GB Eintag auf meiner Hompage . Hatte heute endlich Zeit,deine Hompage und Bilder mir anzusehen.
    Deine Homepage ist sehr schön geworden aber das Gästebuch mußte ich erst suchen grins.Ich hoffe du malst weiter so schöne Bilder.Mir gefallen deine Bilder sehr gut.
    In Malkurs 9 Tage beim Martin Seidemann haben wir uns kennen gelernt und hoffe wir sehen uns irgend wann mal wieder.ganz Liebe Grüße Carmen Sander

  8. Hallo, Edith,
    habe wieder Neues und Schönes von dir in der Homepage entdeckt! Das macht Freude! Stimmt es, dass du bald eine Kunstreise nach Frankreich unternehmen willst, um dort Neues auszuprobieren. Ich bin gespannt, was du uns dann vorstellen wirst!
    Grüße Margarete

  9. Hallo Margarete, die Reise habe ich schon gemacht und es war wunderschön. Bald werde ich die neuen Bilder hier zeigen. Noch sind sie nicht ganz fertig! Gruß Edith

  10. Drei Worte in Google und ich habe dich gefunden.
    Du bist eine wunderbare fantasievolle Künstlerin,
    und ich freue mich, dass ich dich und dein „Parallel-WIR“ kennlernen konnte.
    Deine Arbeiten gefallen mir sehr gut.
    Herzlich Grüße
    Dieter

  11. Hallo Edith Polkehn,
    heute muss ich dir unbedingt wieder ein paar Zeilen schreiben, denn ich habe mit Bewunderung deine neuen Werke ( 2015) betrachtet, ´Da hat du ja eine völlig neue Technik entdeckt.. Wie kriegst du das in dem Kleinformat von 20 mal 20 cm nur hin? I Interessant und dekorativ sind sie, deine kleinen Kunstwerke! Alle Achtung!
    Margarete

  12. Liebe Edith,
    ich freue mich , dass du deine Begabungen auslebst und sie nicht im Berufs- und Familienstress begraben hast. Ich kenne dich ja schon seit 66 Jahren und habe dich – als deine große Schwester- schon bewundert, wie du als Kleinkind wunderbar zeichnen konntest …ich hätte es nicht so zu Papier bringen können.
    Im Ruhestand hast du deine Interessensgebiete auch sehr ausgeweitet, Schreiben, kreativ Kochen, Fotografie uns anderes mehr. Ich glaube für dich müsste der Tag 48 Stunden haben um alle deine Ideen verwirklichen zu können.
    Weiter viel Schaffenskraft und Ideenreichtum wünscht dir deine Schwester
    Eva
    im Juli 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.